Unfall verursacht Insassen logen

sz Bilstein. Ein 21-jähriger Autofahrer fuhr in der Nacht zum Sonntag mit seinem Fahrzeug über die Bundesstraße 55 in Richtung Grevenbrück. In Höhe der Ortseingangs von Bilstein verlor der junge Fahrer in einer Kurve auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto rutschte über die Gegenfahrbahn, prallte gegen eine Straßenlaterne und blieb stark unfallbeschädigt auf dem Gehweg stehen. Obwohl die jugendlichen Insassen der Unfallfahrzeugs die den Unfall aufnehmenden Polizisten zunächst hinsichtlich des Fahrers belogen, ermittelten die Beamten schließlich doch, dass der 21-Jährige das Auto gesteuert hatte. Er hat keinen Führerschein; ihn erwartet neben den Folgen durch den angerichteten Schaden von rund 4000e auch eine Anzeige.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.