Seitenscheibe eingeschlagen und Kotflügel verbeult
Zwei Fahrzeuge mutwillig beschädigt

An dem Fahrzeug in Meggen wurde die Seitenscheibe eingeschlagen.

sz Finnentrop/Meggen. Zwei Sachbeschädigungen an Fahrzeugen haben sich zwischen Montag und Mittwoch in Meggen und in Finnentrop ereignet. In Meggen parkte am Dienstag gegen 15.30 Uhr ein Mitarbeiter einer Firma auf dem P+R-Parkplatz in der Albrecht-Dürer-Straße sein Dienstfahrzeug. Als er am nächsten Morgen gegen 7.30 Uhr wieder zu diesem ging, stellte er fest, dass die vordere rechte Seitenscheibe eingeschlagen wurde. Aus dem Fahrzeug wurden keine Wertgegenstände entwendet. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich.
Zudem beschädigten Unbekannte einen Pkw in der Zeit von Montag, 0 Uhr, bis Dienstag, 20 Uhr. Die beiden vorderen Kotflügel des Wagens wiesen diverse Beschädigungen, unter anderem Dellen und Kerben, auf. Als Tatort kommen sowohl ein Mitarbeiterparkplatz „Am Lennedamm“ in Finnentrop als auch ein Parkplatz im „Dahlienweg“ in Lennestadt in Frage. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel. (0 27 61) 92 69 - 0 entgegen.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen