Arbeiten laufen

So geht es mit der ehemaligen Apotheke in Betzdorf weiter

Die Räumlichkeiten der ehemaligen Elefanten-Apotheke in Betzdorf stehen seit Längerem leer.

Die Räumlichkeiten der ehemaligen Elefanten-Apotheke in Betzdorf stehen seit Längerem leer.

thor Betzdorf. Seit vielen Jahren stehen die Räumlichkeiten der ehemaligen Elefanten-Apotheke in der Betzdorfer Fußgängerzone leer. Doch in den vergangenen Wochen waren im Gebäude rege Renovierungsarbeiten zu beobachten. Für die Entsorgung war ein großer Container aufgestellt worden. Hintergrund: Insolvenzverwalter Dr. Markus Rödder hat das Haus vor geraumer Zeit verkauft – und zwar an die Saftekin Immobilien GmbH aus Neunkirchen, die sich in der Region auf den Ankauf und Vermietung von Objekten spezialisiert hat. Inhaber Askin Saftekin berichtete im Gespräch mit der SZ, dass derzeit die Wohnungen in den oberen Etagen modernisiert werden. Für das große Ladenlokal im Erdgeschoss habe man leider noch keinen neuen Mieter gefunden. Und Saftekin wollte nicht verhehlen, dass dies derzeit eine reichlich schwere Aufgabe ist, gerade auch in Betzdorf. „Wir suchen einen vernünftigen Mieter, der auch passt“, sagte der Immobilien-Unternehmer.

Mehr aus Betzdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken