Auf winterglatter Straße ins Schleudern gekommen

Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

Leicht verletzt wurde die Fahrerin dieses Fiat bei einem Unfall auf der L 281.

Leicht verletzt wurde die Fahrerin dieses Fiat bei einem Unfall auf der L 281.

sz Steinebach. Ein Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro und eine Leichtverletzte sind das Ergebnis eines Unfalls am Mittwoch gegen 10.40 Uhr auf der L 281. Laut Polizeimitteilung befuhr eine 23-Jährige mit ihrem Pkw Fiat die Landesstraße von Gebhardshain kommend in Richtung Malberg. Im Verlauf einer Linkskurve kam der Pkw auf der winterglatten, teils schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern. Die junge Frau verlor dabei die Kontrolle über den Pkw, kam von der Straße ab, touchierte einen Baum und blieb schlussendlich im steilen Böschungsbereich stehen. Durch den Aufprall wurden die Airbags ausgelöst; die Fahrerin kam leichtverletzt in ein Krankenhaus. Das total beschädigte Fahrzeug wurde von einem Abschleppdienst geborgen.

Mehr aus Betzdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken