Bahnhof Betzdorf

Polizei greift vermisstes Mädchen auf

sz Betzdorf. Mittwochfrüh gegen 2.40 Uhr wurden Beamte der Betzdorfer Polizei auf ein Kind aufmerksam gemacht, das sich im Bahnhofsbereich aufhielt. Die Gesetzeshüter brachten das Mädchen zur Dienststelle. Wie sich herausstellte, war die 13-Jährige aus dem Raum Herborn als vermisst gemeldet. Nach der Inobhutnahme durch das Jugendamt Altenkirchen konnte von dort eine Rückführung organisiert werden.

Mehr aus Betzdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen