Baumfällung am Molzberg

Fußweg wird verlegt

Der Spazierweg soll an seinen ursprünglichen Ort verlegt werden. Dafür müssen Bäume weichen.

Der Spazierweg soll an seinen ursprünglichen Ort verlegt werden. Dafür müssen Bäume weichen.

damo Betzdorf. Einige alte Eichen, die jetzt am Betzdorfer Molzberg der Motorsäge zum Opfer gefallen sind, sorgen für Diskussionen – zum einen wegen der Bäume selbst, zum anderen aber stellt sich auch die Frage, was aus dem Spazierweg in der Verlängerung der Allensteiner Straße wird. Grund genug für die SZ, bei Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer nachzufragen. Der kennt die Situation genau, schließlich liegt ein Ortstermin mit Bauamt und Forstamt noch nicht lange zurück. Die Ausgangslage ist laut Geldsetzer folgende: Ursprünglich ist der Spazierweg ein paar Meter weiter rechts in einer Senke verlaufen. Weil’s aber offenbar bequemer war, haben über die Jahre viele, viele Füße einen neuen Weg geschaffen – allerdings auf einem Privatgrundstück.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Weg wird verlegt

Bislang lag diese Parzelle brach, neuerdings aber ist sie bebaut. „Also haben wir mit allen Beteiligten eine Lösung gesucht“, erklärt Geldsetzer. Die besteht darin, den Weg wieder dahin zu verlegen, wo er hingehört. Und um dort Platz zu schaffen, mussten einige Laubbäume weichen. Mit Blick auf den Tag des Waldes hat Stadtratsmitglied Horst Vetter das aufgegriffen: In einem Schreiben an Geldsetzer fordert er einen achtsamen Umgang mit dem Wald – die Folgen des Klimawandels seien auch auf dem Molzberg allgegenwärtig. „Da sollte man für jeden noch gesunden Baum dankbar sein.“

Mehr aus Betzdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken