Polizei sucht weitere Geschädigte

Sprayer tobte sich in Betzdorf aus

Ein Sprayer hat in Betzdorf seine Spuren hinterlassen - aber die Polizei hat den Täter bereits ausfindig gemacht.

Ein Sprayer hat in Betzdorf seine Spuren hinterlassen - aber die Polizei hat den Täter bereits ausfindig gemacht.

sz Betzdorf. Bereits dingfest gemacht hat die Polizei einen Sprayer, auf dessen Konto eine Vielzahl an Sachbeschädigungen geht. Er hat am Samstagmorgen im Stadtgebiet an diversen Verteilerkästen wie auch an Schaufensterscheiben die Zahlen 57 und 187 hinterlassen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Spur zog sich laut Polizeiangaben über die Wilhelmstraße, den Busbahnhof, die Decizer Straße, die Burgstraße, die Moltkestraße und die Mittelstraße weiter bis nach Scheuerfeld.

Noch sucht die Polizei weitere Geschädigte – sie werden gebeten, sich unter Angaben ihrer Personalien per E-Mail an die Polizeiinspektion in Betzdorf wenden: pibetzdorf.wache@polizei.rlp.de.

Mehr aus Betzdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen