Sechs Demonstranten prangerten Corona-Politik an

Polizei löst Mini-Corona-Demo auf

Zu einer Mini-Corona-Demo musste jetzt die Hachenburger Polizei ausrücken.

Zu einer Mini-Corona-Demo musste jetzt die Hachenburger Polizei ausrücken.

sz Hachenburg. Eine Mini-Demo gegen die Corona-Politik hat die Hachenburger Polizei am Freitagnachmittag aufgelöst: Gegen 17 Uhr erreichte die Beamten ein Hinweis auf eine kleine Anti-Corona-Demo im Bereich des Netto-Marktes. Beim Eintreffen der Beamten entfernten sich die sechs Personen zwar – aber laut Polizeimeldung konnten sie auf einem Parkplatz in der Nähe überprüft werden. Sie äußerten ihre Meinung zu den aktuellen Maßnahmen der Regierung lautstark und untermauerten ihre Haltung mit Plakaten. Nach der Kontrolle beendeten die Demonstranten ihre Aktion und traten die Heimreise an. Die Abstandsregeln haben sie nach Polizeiangaben eingehalten – aber trotzdem wird die Aktion ein juristisches Nachspiel haben: Aufgrund der fehlenden Anmeldung der Versammlung wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Mehr aus Betzdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken