Trotz Bremsung

Hund in Alsdorf von Pkw erfasst

Obwohl der Fahrer bremste, wurde ein Tier verletzt.

Obwohl der Fahrer bremste, wurde ein Tier verletzt.

sz Alsdorf. Als ein 35-Jähriger mit seinem Pkw am Dienstag gegen 9.40 Uhr auf der Hauptstraße im Innerortsbereich von Alsdorf fuhr, liefen plötzlich zwei Hunde über die Fahrbahn. Trotz eingeleiteter Bremsung wurde ein Tier vom Pkw erfasst und verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.

Mehr aus Betzdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen