Unfall in Betzdorf auf L288

Überholmanöver mit Folgen

sz Betzdorf. Am Mittwoch gegen 17.50 Uhr befuhren ein 56-jähriger und ein 29-jähriger Pkw-Fahrer die L 288 aus dem Stadtgebiet Betzdorf kommend in Richtung Steineroth. Im Bereich des zweispurigen Teils der Straße setzte der jüngere Fahrzeugführer zum Überholen an, doch der vorausfahrende 56-Jährige leitete fast zeitgleich ebenfalls einen Überholvorgang ein. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei der Audi A 4 des 29-Jährigen in den Gegenverkehr kam und dort mit dem VW Golf eines 43-Jährigen zusammenprallte. Der VW Golf geriet hierdurch von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfallgeschehen wurden der 29-Jährige und der 43-Jährige leicht verletzt. Es entstand laut Mitteilung ein Gesamtsachschaden von rund 25 000 Euro. Zwei der Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten vom Abschleppdienst geborgen werden.

Mehr aus Betzdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken