26-Jähriger zu schnell unterwegs

Frontalcrash in Kurve

Frontal kollidierte ein Autofahrer mit dem Gegenverkehr. Dabei wurde ein 44-Jähriger verletzt.

Frontal kollidierte ein Autofahrer mit dem Gegenverkehr. Dabei wurde ein 44-Jähriger verletzt.

sz Wallmenroth. Zu schnell ans Ziel kommen wollte am Freitagmorgen ein 26-jähriger Pkw-Fahrer – das war keine gute Idee, er geriet dabei in den Gegenverkehr. Laut Polizei befuhr er die B 62 aus Richtung Betzdorf kommend in Richtung Wallmenroth und kollidierte in der scharfen Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 44-jährigen. Dabei wurde der 44-jährige leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Mehr aus Gebhardshain

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken