Gerhard Euteneuer fertigt Ensemble an

Sassenroth grüßt mit seinem Wappen

Martin Schlosser (l.) und Joachim Heidrich (2. v. l.) vom Heimatverein freuen sich über das neue Entree zum Herdorfer Ortsteil Sassenroth.

Martin Schlosser (l.) und Joachim Heidrich (2. v. l.) vom Heimatverein freuen sich über das neue Entree zum Herdorfer Ortsteil Sassenroth.

gum Sassenroth. Von der Schnapsidee zum Schmuckstück: Seit einigen Tagen begrüßt an der ehemaligen Grube „Hellmanskaute“ in Sassenroth ein prächtiges Schild die Autofahrer und Fußgänger. Bei einer Versammlung der regen fünf Ortsvereine wurde das Projekt aus der Taufe gehoben. Der Heimatverein erklärte sich bereit, die Kosten zu übernehmen. Vorsitzender Martin Schlosser und Geschäftsführer Joachim Heidrich zeigten sich jetzt beide von dem fertigen Schild sehr angetan.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Gattin hilft

Ideengeber Gerhard Euteneuer fertigte das kleine Kunstwerk mit dem Sassenrother Wappen und der Jahreszahl 1261, der ersten urkundlichen Erwähnung des Ortes, über mehrere Wochen an. Ehefrau Christa ging ihm dabei zur Hand. Sie war zuständig für die Kleinarbeiten und half ihrem Gatten unter anderem, das Mosaik aufzukleben. Außerdem bepflanzte sie den Blumenkasten. „Meine Frau war meine Unterstützung, ohne die ging es nicht“, so Gerhard Euteneuer.

"Jack" passt auf

Und dass die Euteneuer‘sche Küche zeitweilig als Werkstatt herhalten musste, obwohl es beim Fräsen und Aufbringen der Schieferpfannen gehörig staubte, nahm die Ehefrau gelassen hin.  Mit zum Team gehört der Australian Shepard „Jack“, der dafür sorgte, dass sein Herrchen beim Arbeiten nicht gestört wurde.

Mehr aus Herdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen