Suchaktion erfolgreich

Demenzkranke Frau unverletzt aufgefunden

sz Herdorf/Schutzbach. Eine seit dem frühen Samstagmorgen vermisste, 80 Jahre alt Frau, ist von einer Streife der Polizei gefunden worden. Und, wie die Beamten in ihrem Bericht schreiben: Ihr geht es erstaunlich gut. Vorsorglich wurde sie aber in ärztliche Behandlung übergeben. 

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Verschwinden der an Demenz erkrankten 80-Jährigen, die in Herdorf im Altenpflegeheim lebt, hatte zu einer großangelegten Suchaktion geführt.  An der Suche waren u. a. Polizei, die Feuerwehr Daaden-Herdorf und Wehren aus Burbach und Neunkirchen sowie mehrere Rettungshundestaffeln beteiligt. Außerdem waren ein Polizeihubschrauber und eine Drohne (FFW Berod) im Einsatz.

Gefunden wurde die Frau schließlich um kurz nach halb acht am Sonntagmorgen am Ortsrand von Schutzbach.

Mehr aus Herdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen