Tschernobyl-Nothilfegruppe wieder im Einsatz


„Pakete der Hoffnung“ für Belarus

Mehr als 60 Pakete mit Nützlichem sowie viel Strickwaren warten nun darauf, nach Belarus zu älteren Menschen und kinderreichen Familien gebracht zu werden. An einer kleinen Auswahl stellten sich (v. l.) Renate Jelenwonski, Christel Schmidt, Konrad Schmidt und Stefanie Breiderhoff zusammen.

Mehr als 60 Pakete mit Nützlichem sowie viel Strickwaren warten nun darauf, nach Belarus zu älteren Menschen und kinderreichen Familien gebracht zu werden. An einer kleinen Auswahl stellten sich (v. l.) Renate Jelenwonski, Christel Schmidt, Konrad Schmidt und Stefanie Breiderhoff zusammen.

Loading...

Mehr aus Herdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen