Impfzentrum für den Kreis Altenkirchen

Corona-Impfungen in Wissen

Impfungen gegen das Coronavirus werden künftig auch in Wissen vorgenommen

Impfungen gegen das Coronavirus werden künftig auch in Wissen vorgenommen

nb Wissen. Wissen wird Standort des Corona-Impfzentrums für den Kreis Altenkirchen werden. Wie bereits am Samstag berichtet, sind in Rheinland-Pfalz die Vorbereitungen für die Einrichtung von Impfzentren angelaufen. Pro Landkreis bzw. kreisfreier Stadt soll es zukünftig ein zentrales Corona-Impfzentrum geben. Für das AK-Land ist jetzt die Entscheidung auf Wissen gefallen. Wo genau es die Spritzen geben wird, wenn denn der Impfstoff da ist, steht bis dato noch nicht fest. „Wir baldowern das gerade aus“, so erklärt Kreis-Pressesprecher Andreas Schultheis. Mehrere Gebäude werden demnach in Augenschein genommen, schließlich mache das Land genaue Vorgaben, was Ablauf, Organisation, räumliche Gegebenheiten etc. angehe. Die Entscheidung für ein Gebäude werde dann zeitnah in der Kreisverwaltung getroffen. Parallel zur Gebäude-Suche laufen Gespräche mit Ärzten, die die Arbeit in den Einrichtungen übernehmen könnten. Schultheis zeigt sich positiv gestimmt, dass genügend Personal gefunden wird, denn: Es gebe schon entsprechende Rückmeldungen aus der Kreisärzteschaft. Mehrere Mediziner hätten bereits verlauten lassen: „Da sind wir dabei.“

Mehr aus Altenkirchen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken