Bebauungsplan auf den Weg gebracht

Sicherheit für die Tankstelle Mudersbach

Der Ortsgemeinderat hat am Donnerstag einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan für die Tankstelle an der Koblenzer Straße auf den Weg gebracht.

Der Ortsgemeinderat hat am Donnerstag einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan für die Tankstelle an der Koblenzer Straße auf den Weg gebracht.

thor Mudersbach. Der Ortsgemeinderat hat am Donnerstag einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan für die Tankstelle an der Koblenzer Straße auf den Weg gebracht. Wie bereits berichtet, strebt die Familie Hering ein eindeutig geregeltes Baurecht für die künftige Nutzung des Betriebs an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Seitens der Wählergruppe kündigte auch Jens Stötzel seine Zustimmung an, auch wegen der Bestandssicherung, allerdings war er nach wie vor der Meinung, dass der immer noch schwelende Rechtsstreit nicht außen vor gelassen werden dürfe: „Für uns liegt ein Zusammenhang auf der Hand.“ Zumal es sich beim jetzt geplanten Verfahren größtenteils um die gleichen Beteiligten handele.

"Tankstelle braucht Sicherheit"

Bauamtsleiter Tim Kraft widersprach: „Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.“ Beide Verfahren müssten völlig unabhängig voneinander betrachtet werden. Es sei auch verständlich, dass der Betreiber nicht erst das Gerichtsurteil abwarten wolle. Dem schloss sich CDU-Fraktionssprecher Markus Köhler an: „Die Tankstelle braucht Sicherheit, wir sollten das Vorhaben unterstützen.“ Und SPD-Kollege Christian Peter machte darauf aufmerksam, wie wichtig die Tankstelle für die Infrastruktur in der Gemeinde sei. Ebenso einstimmig wie in diesem Fall fiel die Entscheidung, die Ortsmitte von Mudersbach (rund um den ehemaligen Depot-Markt) weiter als Mischgebiet auszuweisen. Ursprünglich war geplant, den Bereich in ein allgemeines Wohngebiet umzuwandeln. Doch gerade auch die neue Flexibilität beim Wohnen und Arbeiten, verursacht durch die Pandemie, hat zu einem Umdenken geführt.

Mehr aus Kirchen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken