Einbruch in Einrichtung für betreutes Wohnen

Einbrecher scheitern an Eingangstür

sz Niederfischbach. Die Eingangstür einer Wohnung hat sich am Freitag als unüberbrückbares Hindernis für Einbrecher erwiesen: Die unbekannten Täter hatten versucht, in eine Wohnung an der Straße An der Stürze einzubrechen. Bei dem Gebäude handelt es sich um eine Einrichtung für betreutes Wohnen. Die Bewohnerin hatte die Wohnung gegen 15 Uhr verlassen. Als sie gegen 17 Uhr nach Hause zurückkehrte, stellte sie mehrere Hebelspuren an der Wohnungstür fest. Hinweise, insbesondere zu Personen und/oder Fahrzeugen, die zur tatrelevanten Zeit an der genannten Örtlichkeit gesehen worden sind, bitte an die Kriminalinspektion Betzdorf, Tel. (0 27 41) 92 60, oder jede andere Polizeidienststelle.

Mehr aus Kirchen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen