Teile von Freusburg und Kirchen ohne Strom

Trafobrand löst Feuerwehreinsatz aus

Kleiner Trafo, große Wirkung: In Teilen von Freusburg und Kirchen war durch den Brand der Strom ausgefallen.

Kleiner Trafo, große Wirkung: In Teilen von Freusburg und Kirchen war durch den Brand der Strom ausgefallen.

sz Freusburg/Kirchen. Viel zu tun gab es am Donnerstagabend für die Feuerwehren – bei wahrlich schweißtreibenden Temperaturen. Zunächst waren Kameraden aus Freusburg, Brachbach und Kirchen zu einem Trafobrand in der Siedlung alarmiert worden. Die Einsatzkräfte hatten das Feuer zwar schnell unter der Kontrolle, allerdings war in Teilen von Freusburg der Strom ausgefallen. In zwei Häuser, in denen Beatmungsgeräte betrieben wurden, baute die Feuerwehr eine Notstromversorgung auf. Und wie zu vernehmen war, hätte sich mancher diesen „Service“ auch für seine Klimaanlage im Haus gewünscht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Altenzentum Kirchen ohne Strom

Als die Kameraden auf der Anfahrt zum Gerätehaus waren, ging ein weiterer Alarm ein. Auch im Ev. Altenzentrum in Kirchen war der Strom ausgefallen, sodass die Brandmeldeanlage ausgelöst wurde. Da die Kirchener Wehr für den Einsatz in Freusburg gebunden war, wurden zur Unterstützung der Löschzug Herkersdorf/Offhausen sowie die Drehleiter aus Betzdorf angefordert, ebenso war das DRK Wehbach vor Ort. Auch im Altenheim kümmerten sich die Wehrleute um eine Notversorgung für Patienten mit Beatmungsgeräten. Nach gut einer Stunde war der Strom wieder da, in Freusburg dauerte es noch etwas länger. Aber auch dort war nach zwei Stunden der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Mehr aus Kirchen

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken