Nach Ausweichmanöver:

Pkw rammt Laternenmast

sz Wissen. Dienstagmittag bog eine 39-jährige Renault-Fahrerin von der Talstraße nach links auf die Wiesenstraße ein und missachtete dabei laut Polizei die Vorfahrt einer 53-jährigen Fiesta-Fahrerin. Zwar konnte Letztere durch ein Ausweichmanöver eine Kollision der beiden Autos verhindern, prallte aber danach gegen einen Laternenmast am rechten Straßenrand. Die 53-Jährige erlitt durch den Aufprall Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Ihr Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Mehr aus Wissen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen