Polizei vermutet Zusammenhang

Einbrüche in zwei Schulen

sz Wissen. Am Samstagnachmittag versuchte ein Unbekannter, in die berufsbildende Schule an der Hachenburger Straße einzudringen, indem er die Eingangstür aufhebelte. Der Täter wurde durch den zufällig vor Ort befindlichen Hausmeister gestört und flüchtete. An der Tür entstand geringer Schaden. Auch das Gymnasium Wissen war am Wochenende Ziel von Einbrechern. Dort wurde ebenfalls die Eingangstür aufgehebelt. Im Schulgebäude brachen die Täter diverse Räume auf und stahlen mehrere Laptops. Es entstand ein hoher Sachschaden. Aufgrund der Tatumstände vermutet die Polizei einen Zusammenhang zwischen den beiden Einbrüchen.

Mehr aus Wissen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken