Zeugen gesucht

Schlachtabfall illegal abgelagert

Schafe müssen angemeldet sein und Marken an den Ohren tragen. An den Überresten eines Schafes, die in Obererbach gefunden wurden, war keine Marke zu finden. 
Symbolfoto: sp

Schafe müssen angemeldet sein und Marken an den Ohren tragen. An den Überresten eines Schafes, die in Obererbach gefunden wurden, war keine Marke zu finden. Symbolfoto: sp

sz/sp Obererbach. Die Innereien und das Fell eines kleineren weißen Schafes wurden über Weihnachten an dem Verbindungsweg von Altenkirchen-Dieperzen nach Obererbach unerlaubt abgelagert. Das teilte die Polizei Altenkirchen mit. Sie spricht von Schlachtabfall eines Schafes, das vermutlich aus nicht angemeldeter Haltung stammte, da es keine Ohrmarken trug. Die Überreste des Tieres wurden von Spaziergängern am Rand einer Buchenanpflanzung gefunden. Hinweise auf den Täter werden von der Polizei Altenkirchen unter der Tel. (0 26 81) 94 60 entgegengenommen.

Mehr aus Altenkirchen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken