Kontrolle über Motorrad verloren

Kradfahrer (18) wird bei Unfall zwischen Brachtpe und Olpe verletzt

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Die Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Brachtpe/Olpe. Zunächst befuhr ein Pkw-Fahrer die Kreisstraße in Richtung Olpe. Er beabsichtigte, an einer Einmündung nach rechts in Richtung Rüblinghausen abzubiegen. Dafür bremste er seinen Pkw ab. Der ihm folgende Leichtkraftradfahrer bremste ebenfalls, verlor aber laut Polizeinotiz witterungsbedingt die Kontrolle über sein Motorrad und rutschte mit diesem in den haltenden Wagen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 18-jährige Fahrer stürzte und verletzte sich. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. An dem Auto entstand Sachschaden im vierstelligen, an dem Krad im dreistelligen Eurobereich.

Mehr aus Drolshagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken