Sanierung am Kreisverkehr Drolshagen

Vollsperrung fürs Wochenende geplant

Der Bereich am Kreisverkehrsplatz an der B 55 in Drolshagen ist - entsprechendes Wetter vorausgesetzt - am Wochenende gesperrt.

Der Bereich am Kreisverkehrsplatz an der B 55 in Drolshagen ist - entsprechendes Wetter vorausgesetzt - am Wochenende gesperrt.

sz Drolshagen. Die Straßen NRW Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen saniert den Kreisverkehrsplatz an der B 55 am Ortseingang von Drolshagen. Zur Instandsetzung der aufklaffenden Mittelnaht werden in voller Breite die Asphaltbinderschicht und die Deckschicht erneuert. Für die Arbeiten muss der Abschnitt an einem Wochenende voll gesperrt werden. Sollten die Wetterbedingungen es zulassen, wird die Vollsperrung von Freitag, 27. November, 8.30 Uhr bis Montag, 30. November, 5 Uhr eingerichtet. Eine Beschilderung zur Umfahrung des Baubereichs wird frühzeitig aufgestellt. Diese verläuft aus Olpe bzw. Wegeringhausen kommend über die Wintersohler Straße (K 13/K 16/K 15/L 708) und aus Richtung Benolpe (K 36) kommend über den Belmicker Weg Richtung Hützemert.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken