120 Einsatzkräfte vor Ort

Werkstattsbrand hält Feuerwehr in Atem

Der Brand in einer Werkstatt sorgte für einen Großeinsatz der Feuerwehr.

Der Brand in einer Werkstatt sorgte für einen Großeinsatz der Feuerwehr.

kaio Finnentrop. Einen Brand in einer Werkstatt eines Autohändlers an der Bamenohler Straße musste am Dienstagabend die Freiwillige Feuerwehr löschen. Mehr als 120 Einsatzkräfte aus Finnentrop, Bamenohl, Lenhausen, Heggen, Schönholthausen und Ostentrop sowie das Team „Abrollcontainer Atemschutz“ aus Attendorn waren stundenlang im Einsatz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gegen 20.30 Uhr war die Alarmierung von der Olper Kreisleitstelle ausgelöst worden, nachdem ein aufmerksamer Nachbar Rauch über der Autowerkstatt entdeckt hatte. Augenzeugen berichteten, dass kurz danach an der Einsatzstelle dichter, dunkler Qualm die komplette Sicht vernebelt hatte. Nach und nach kamen die Brandbekämpfer am Einsatzort an, der unmittelbar am Kreisverkehr in Richtung Lenhausen liegt. Mehrere Trupps gingen unter schwerem Atemschutz mit einem Innen- und Außenangriff gegen die Flammen vor und brachten diese schließlich unter Kontrolle. Auch über die Drehleiter wurde gelöscht.

Gebäude drohte einzustürzen

Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurden die Einsatzkräfte aus dem Gebäude gerufen, da dies einzustürzen drohte. Neben Feuerwehr, THW und Polizei war auch der Rettungsdienst des Kreises Olpe mit einem Rettungswagen sowie das DRK Attendorn mit einem Rettungswagen im Einsatz. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Einsatzkräfte hatten unmittelbare Anwohner eines Hauses sofort in Sicherheit gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Bamenohler Straße war ab dem Kreisel in Richtung Lenhausen für mehre Stunden voll gesperrt.

Mehr aus Finnentrop

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken