Behinderungen auf der Ruhr-Sieg-Strecke

Brückenbauarbeiten beeinträchtigen RB91

Brückenbauarbeiten sorgen auf der Ruhr-Sieg-Strecke abends und nachts  für Behinderungen. Das betrifft auch die Zuglinie RB91 von Abellio.

Brückenbauarbeiten sorgen auf der Ruhr-Sieg-Strecke abends und nachts für Behinderungen. Das betrifft auch die Zuglinie RB91 von Abellio.

sz Finnentrop. Im Zeitraum von Freitag, 5. März, bis Sonntag, 7. März, jeweils von 20.30 Uhr bis 5 Uhr, kommt es auf dem Abschnitt zwischen Werdohl und Finnentrop zu einer Streckensperrung aufgrund von Brückenarbeiten durch die DB Netz AG. Dies hat Auswirkungen auf Fahrten der Linie RB 91 von Abellio, die im angegebenen Zeitraum auf dem genannten Abschnitt entfallen müssen. Für die ausfallenden Fahrten wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Zur Sicherstellung der jeweils letzten Fahrt am Tag wurden zusätzliche Zugfahrten eingerichtet und die Fahrtzeiten der Zugfahrten zwischen Finnentrop und Siegen dementsprechend angepasst. Vom 7. bis zum 26. März (jeweils zwischen 21 Uhr und 5 Uhr), kann der Abschnitt zwischen Werdohl und Finnentrop baustellenbedingt zudem nur eingleisig befahren werden. Hierdurch kann es bei einzelnen Fahrten zu einer Verspätung von wenigen Minuten kommen. Die Fahrzeit kann sich durch die Nutzung des SEV verlängern. Abellio empfiehlt, die aktuellen Fahrzeiten und Informationen zu den Fahrten sowie Ersatzhalten in den bekannten Auskunftsmedien zu beachten und mehr Reisezeit in dem betroffenen Zeitraum einzuplanen.

Mehr aus Finnentrop

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen