Ehefrau fährt Senior an

75-Jähriger stirbt nach Unfall

Der 75-Jährige ist seinen Verletzungen erlegen.

Der 75-Jährige ist seinen Verletzungen erlegen.

sz Bamenohl. Ein 75 Jahre alter Mann ist nach einem Verkehrsunfall in Bamenohl seinen Verletzungen erlegen und im Krankenhaus verstorben. Das teilen die Staatsanwaltschaft Siegen und die Kreispolizeibehörde Olpe in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Besonders tragisch: Der 75-Jährige wollte am Unglückstag, dem 23. Dezember, seine 62-jährige Frau beim Ausparken aus einer Parkbucht einweisen. Beim Zurücksetzen fuhr diese den Mann jedoch an, worauf er stürzte. Dabei zog er sich schwerste Kopfverletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Klinik. Die Ehefrau stand unter Schock und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der Mann starb am 30. Dezember.

Mehr aus Finnentrop

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken