Alleinunfall

Mountainbiker stürzte auf Waldweg

sz Welschen-Ennest. Ein 28-jähriger Mountainbikefahrer hat sich am Freitagmorgen gegen 9.50 Uhr bei einem Alleinunfall schwer verletzt. Er befuhr einen Waldweg in der Nähe der Straße Zum Grenzstein in Welschen-Ennest. Aus ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über das Rad, stürzte und verletzte sich an der Schulter. Ein Rettungswagenteam brachte den E-MTB-Fahrer in ein Krankenhaus, teilt die Polizei mit.

Mehr aus Kirchhundem

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken