Leiter der Feuerwehr für weitere Amtsperiode gewählt

Klaus Happe bleibt Chef

Bürgermeister Björn Jarosz (r.) überreicht Klaus Happe (l.) die Ernennungsurkunde zum Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem.

Bürgermeister Björn Jarosz (r.) überreicht Klaus Happe (l.) die Ernennungsurkunde zum Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem.

sz Kirchhundem. Klaus Happe aus Hofolpe wurde dieser Tage vom Bürgermeister der Gemeinde Kirchhundem, Björn Jarosz, für weitere sechs Jahre zum Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem ernannt. Bereits im Jahr 2014 folgte Klaus Happe auf Peter Schmidt zu seiner ersten sechsjährigen Periode im Amt des Feuerwehrleiters. Am 13. August 2020 hörte Kreisbrandmeister Christoph Lütticke die gesamte Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem an und empfahl daraufhin dem Rat der Kommune, Klaus Happe erneut für das Amt zu bestellen. Es folgten Beratungen im Haupt- und Finanzausschuss sowie am 24. September 2020 im Rat der Gemeinde. Dieser stimmte einstimmig für diesen Vorschlag und sprach damit Klaus Happe weiterhin das Vertrauen aus. Die offizielle Ernennung mit Übergabe der entsprechenden Urkunde nahm Bürgermeister Jarosz vor – in Anwesenheit von Sonnhild Happe, die als Ehefrau des Feuerwehrleiters mit einem Blumenstrauß bedacht wurde. Unter Federführung von Klaus Happe wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Projekte innerhalb der Feuerwehr erfolgreich umgesetzt und ins Leben gerufen. Exemplarisch sind hier zu nennen die Beschaffung einer Drehleiter, die Inbetriebnahme der Feuerwehr-Einsatzzentrale im ehemaligen DRK-Gebäude am Bahnhofsweg in Kirchhundem sowie die Neuauflage des Brandschutzbedarfsplans für die Jahre 2021 bis 2025 sowie die Digitalisierung der Feuerwehr. Er wird unterstützt von seinen beiden Stellvertretern, Mario Fuhlen (Wirme) sowie Jörg Dobernig (Kirchhundem).

Mehr aus Kirchhundem

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken