Wertsachen gestohlen

Kreis Olpe: insgesamt 15 Autos aufgebrochen

Auto geknackt: Wie der Diebstahl des Bulli gelang, steht noch nicht fest.

Auto geknackt: 15 Pkw wurden am Wochenende im Kreis Olpe aufgebrochen.

Olpe. Im gesamten Gebiet des Kreises Olpe haben sich von Donnerstag bis Sonntag insgesamt 15 Pkw-Aufbrüche ereignet. In Olpe haben Unbekannte zwischen Freitag (18 Uhr) und Samstag (8 Uhr) die Seitenscheibe eines auf einem Pendlerparkplatz an der Biggestraße geparkten Pkw eingeschlagen. Ob etwas entwendet wurde, ist noch unklar und Teil der Ermittlungen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mehrere Pkw in Lennestadt geknackt

In Lennestadt beschädigten unbekannte Täter laut Polizei am Wochenende in den Straßen Anlage, Hundemstraße, Gustav-Hensel-Straße und Schneidershof mehrere Pkw und entwendeten aus den Fahrzeuginnenräumen Geldbörsen, Wertgegenstände, Bargeld und Bekleidung.

Sechs Geschädigte in Attendorn im Biggeweg

In Attendorn meldeten sechs Geschädigte der Polizei, dass ihre im Biggeweg geparkten Fahrzeuge in der Nacht von Donnerstag auf Freitag beschädigt wurden. Auch in diesen Fällen wurden zum Teil Bargeld, Geldbörsen, Elektronikartikel und weitere Wertgegenstände entwendet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zeuge: Verdächtiger leuchtet in Pkw

Ein Zeuge meldete zudem einen verdächtigen Mann, der an der Münchener Straße in seinen Pkw geleuchtet hätte. Auf vorhandenen Videoaufnahmen ist ein Mann zu erkennen, der sich nach dem Hineinleuchten in Richtung Attendorn entfernte. Dieser war schlank, trug einen Kapuzenpullover, darüber eine Jacke mit einem Streifen auf der Kapuze und Turnschuhe.

Hinweise zu allen Taten nimmt die Polizei unter Tel. (0 26 71) 92 69-0 entgegen.

Die Polizei rät: keine Tatanreize bieten!

Die Polizei weist aufgrund der Vielzahl an Taten daraufhin, dass Fahrzeuginhaber sich am besten selber schützen, indem sie Tatanreize möglichst verringern und keine Wertgegenstände oder hochwertige Bekleidung sowie Handtaschen im Auto zurücklassen. Dazu gehören unter anderem auch lose, im Auto zurückgelassene elektronische Gegenstände wie portable Navigationssysteme, Handys oder Schlüssel. Daneben sollten die Fahrzeuge stets verschlossen und idealerweise an einem gut ausgeleuchteten Ort abgestellt werden.

Mehr aus Kreis Olpe

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen