Bremsfehler auf reifglatter Straße

Auto landet in der Böschung

Die Frau zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Die Frau zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

sz Saalhausen. Leichte Verletzungen erlitt eine 36-Jährige bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag gegen 10.05 Uhr auf der Kreisstraße 27 ereignete. Die Frau war mit ihrem Pkw aus Richtung Würdinghausen unterwegs. Etwa 300 Meter vor Saalhausen kam sie auf reifglatter Straße von der Fahrbahn ab. Zuvor hatte sie nach eigenen Angaben – um die Bremswirkung zu erhöhen – an der Handbremse gezogen. Dadurch drehte sich das Auto nach rechts von der Fahrbahn in die angrenzende Böschung. Die Fahrerin wurde von einem Rettungsteam in ein Krankenhaus gebracht. Der stark beschädigte Wagen musste abgeschleppt werden.

Mehr aus Lennestadt

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen