Halberbracht

18-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab

Ein junger Mann kam im Bereich Halberbracht brach von der Straße ab.

Ein junger Mann kam im Bereich Halberbracht brach von der Straße ab.

sz Halberbracht. Am Mittwochabend gegen 23.20 Uhr wurde der Polizei ein Verkehrsunfall im Bereich Halberbracht gemeldet. Die Mitteilung erfolgte durch die BMW-Notrufzentrale in München. Nach Eintreffen der Beamten stellten sie ein beschädigtes Fahrzeug auf einem Wiesengrundstück südlich der Straße Weißenstein fest. Nach Angaben des 18-jährigen Fahrers hatte er zuvor zusammen mit seiner Beifahrerin die Verbindungsstraße von Stöppel in Richtung Halberbracht befahren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf nasser Fahrbahn von der Straße abgekommen

In einer Linkskurve sei er auf der nassen Straße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hatte einen Gitterzaun durchbrochen, einbetonierte Zaunpfähle beschädigt und war schließlich auf einer Weide zum Stehen gekommen. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich mehrere Rinder auf der Weide. Die Mitfahrerin wurde, genauso wie der Fahrer, vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, das sie aber noch in der Nacht wieder verlassen konnten. Am Fahrzeug entstand ein Gesamtschaden im hohen vierstelligen Bereich. Eine Löschgruppe der Feuerwehr Halberbracht wurde wegen möglicher auslaufender Betriebsstoffe angefordert.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken