Motorradunfall auf der B55 bei Bonzel

Kradfahrer erliegt seinen Verletzungen

Ein 65-jähriger Motorradfahrer erlag seinen schweren Unfallverletzungen.

Ein 65-jähriger Motorradfahrer erlag seinen schweren Unfallverletzungen.

sz Bonzel. Ein 65-jähriger Motorradfahrer ist am vergangenen Samstag an den Folgen eines Verkehrsunfalls verstorben. Der Biker hatte am 7. August auf der B55 einen Lkw überholt. Nach dem Einscheren geriet er Zeugenaussagen zufolge nach rechts von der Fahrbahn und berührte einen Leitpfosten. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er schwerverletzt in ein Krankenhaus geflogen. Laut Kreispolizeibehörde Olpe handelt es sich bereits um den sechsten Unfalltoten in diesem Jahr.

Mehr aus Lennestadt

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken