Unfall bei Langenei

Vor Spinne erschreckt: 20-Jährige überschlägt sich mit Auto

Eine Spinne verursachte, zumindest indirekt, einen Unfall in Langenei.

Eine Spinne verursachte, zumindest indirekt, einen Unfall in Langenei.

sz Langenei. Weil sie sich vor einer Spinne erschreckte, verunglückte eine 20-Jährige mit ihrem Auto und überschlug sich dabei. Wie die Kreispolizeibehörde Olpe mitteilt, war die junge Frau am Donnerstag auf der B236 in Richtung Langenei unterwegs, als sie das Tier bemerkte. Daraufhin verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug. Sie kam mit dem Wagen von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrsschild, überschlug sich, sodass der Pkw in einer Böschung zum Stehen kam. Die 20-Jährige wurde dabei verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung behandelte sie zunächst und brachte sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Pkw entstand Sachschaden im vierstelligen Eurobereich.

Mehr aus Lennestadt

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken