Gasflasche gefährdet Feuerwehr

Werkstatt in Siedenstein brennt aus

Die Feuerwehr musste eine Schutzgasflasche im Inneren der brennenden Werkstatt kühlen.

Die Feuerwehr musste eine Schutzgasflasche im Inneren der brennenden Werkstatt kühlen.

kaio Siedenstein. Eine Werkstatt in Siedenstein ist am Silvesternachmittag bei einem Feuer zerstört worden. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, schlugen Flammen bereits aus dem Gebäude. Mit einer so genannten Riegelstellung verhinderten vier Trupps unter Atemschutz, dass die Flammen auf das Wohnhaus übergreifen konnten. Um kurz nach 16 Uhr hatte die Leitstelle Alarm ausgelöst. Den Notruf hatten die Eigentümer der Werkstatt selbst gewählt. Nach einem Rettungswagen waren auch die ersten Feuerwehrkräfte vor Ort, da sie gerade von einem Verkehrsunfall auf der Autobahn kamen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gasflasche ein Problem für die Feuerwehr

Ein nicht ungefährliches Problem: Eine Schutzgasflasche befand sich noch in der Werkstatt, außerdem einige Kraftstoffreserven. Wegen möglicher Einsturzgefahr konnten sich die Brandbekämpfer aber keinen Zutritt zu der Werkstatt verschaffen. Daher wurde die Gasflasche von außen gekühlt. Der Kreis Olpe hatte die gesamte Feuerwehr mit elf Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften angefordert. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Wie genau es zu dem Feuer in der Werkstatt gekommen ist, soll nun sie Kriminalpolizei klären. An der Einsatzstelle erklärte Martin Lauer, Pressesprecher der Feuerwehr Olpe, vor der Brandentstehung seien noch Arbeiten in der Werkstatt durchgeführt, kurz vorher aber beendet worden.

Mehr aus Stadt Olpe

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken