Motorradfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Samstagnachmittag ein 56-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 18 bei Fahlenscheid. Nach Angaben der Polizei war er auf seiner Yamaha aus Richtung Kruberg kommend in Fahrtrichtung Rother Stein unterwegs. An der Abfahrt in den Ortsteil Fahlenscheid wollte zu diesem Zeitpunkt ein 18-jähriger Fahrer eines VW „Caddy“ nach links in Richtung Kruberg abbiegen. Dabei nahm er dem Kradfahrer nach Polizeiangaben die Vorfahrt. Das Motorrad prallte mit voller Wucht in die Fahrerseite des „Caddy“. Dabei verletzte sich der 56-Jährige schwer und musste anschließend mit dem Notarztwagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren werden. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Bergungsunternehmen abgeholt werden. Auch der nicht mehr fahrbereite VW „Caddy“ wurde später abgeholt. Der Sachschaden liegt laut Aussage der Polizei bei rund 15 000 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die K18 an der Einsatzstelle für rund eineinhalb Stunden. kaio

Mehr aus Stadt Olpe

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken