Nach dem Täter wird noch gefahndet

Raubüberfall auf Olper Tankstelle

sz Olpe. Ein Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Bruchstraße beschäftigt die Polizei in Olpe. Am Samstag, 13. Februar, hatte gegen 19.30 Uhr eine männliche Person den Verkaufsraum betreten. Unter Vorhalt eines Messers forderte er die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten. Nachdem die Verkäuferin sich weigerte, die Forderungen des Täters zu erfüllen, wurde sie von diesem zu Boden gestoßen. Der Mann versuchte anschließend vergeblich die Kasse zu öffnen, schließlich entnahm er einige Schachteln Zigaretten der Marke „Marlboro“ aus dem Regal und steckte diese in eine schwarze Stofftasche. Anschließend entfernte er sich zu Fuß in Richtung Innenstadt. Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Beschreibung des Täters: männlich, ca. 18 bis 21 Jahre alt, schlank, südländische Erscheinung, gebrochen deutsch sprechend, ca. 170 cm groß, auffällige dunkle Augenbrauen, schwarze Jacke mit Kapuze, schwarze Adidas-Hose mit Streifen, schwarze Nike-Schuhe mit weißem Logo. Bilder einer Überwachungskamera sind auf dem Fahndungsportal des LKA veröffentlicht. Hinweise bitte an die Polizei Olpe unter der Tel. (0 27 61) 92 69 - 0.

Mehr aus Stadt Olpe

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken