Kriminelle unterwegs

Olpe: Polizei sucht nach zwei Einbrüchen Zeugen

Einbrecher bei der Arbeit.

Zwei Einbrüche ereigneten sich jetzt in Olpe.

Olpe. Zwei Wohnungseinbrüche haben sich im Olper Stadtgebiet in den vergangenen zwei Tagen ereignet. Das teilt die Polizei mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der erste Einbruch fand in der Nacht von Montag, 5. Dezember, 17.30 Uhr, auf Dienstag, 6. Dezember, 10.30 Uhr, an der Friedrichsstraße in Olpe statt. Dabei beschädigten unbekannte Täter ein Fenster einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus und verschafften sich so Zugang zur Wohnung des Geschädigten. Anschließend durchwühlten sie diverse Schränke und Schubladen. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar und Teil der Ermittlungen. An dem Fenster entstand Sachschaden.

Einbrecher lassen in Olpe Bargeld mitgehen

Ein weiterer Einbruch in ein Einfamilienhaus ereignete sich am Dienstag. 6. Dezember, zwischen 15.55 Uhr und 17.55 Uhr an der Neuenkleusheimer Straße. Nach derzeitigem Erkenntnisstand hebelten die Täter eine Tür auf und gelangten so in die Wohnräume. Dort durchsuchten sie mehrere Zimmer und entwendeten Bargeld sowie Schuhe. An der Tür entstand Sachschaden im dreistelligen Eurobereich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Kriminalpolizei erschien in beiden Fällen vor Ort und sicherte Spuren. Hinweise nehmen die Ordnungshüter unter Tel. 02761 9269-0 entgegen.

Mehr aus Stadt Olpe

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen