Teenagerin bei Rollerunfall verletzt

Auf den Grünstreifen geraten

Bei einem Rollersturz auf der K 10 in Richtung Olpe wurde die 15-jährige Sozia leicht verletzt (Symbolfoto).

Bei einem Rollersturz auf der K 10 in Richtung Olpe wurde die 15-jährige Sozia leicht verletzt (Symbolfoto).

sz Olpe. Eine 15-Jährige ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen gegen 6.50 Uhr auf der K 10 in Fahrtrichtung Olpe verletzt worden. Laut Polizeimeldung fuhr ein 20-Jähriger mit einem Kleinkraftrad gemeinsam mit der Sozia auf der Kreisstraße. Um dem nachfolgenden Verkehr das Überholen zu erleichtern, versuchte er, sehr nah am rechten Fahrbahnrand zu fahren. Dabei geriet er auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn. Dort rutschte das Krad weg, und es kam zum Sturz, bei dem sich die 15-jährige Mitfahrerin leichte Verletzungen an Knie und Ellbogen zuzog. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Der Fahrer blieb nach eigenen Angaben unverletzt. Es entstand Sachschaden im dreistelligen Eurobereich.

Mehr aus Stadt Olpe

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen