Unfall in Olpe

Junge Frau von Pkw erfasst

Bereits am vergangenen Freitag ereignete sich in Olpe ein Unfall, bei dem eine junge Frau angefahren wurde.

Bereits am vergangenen Freitag ereignete sich in Olpe ein Unfall, bei dem eine junge Frau angefahren wurde.

sz Olpe. Bereits am vergangenen Freitag ereignete sich gegen 20 Uhr auf der Straße „Am Bratzkopf“ in Olpe ein Verkehrsunfall, bei dem eine 25-jährige Frau leicht verletzt wurde. Ein 32-Jähriger kam mit seinem Pkw aus Richtung Berlinghausen. Am Kreisverkehr „Am Bratzkopf/Biggestraße“ übersah er eine Fußgängerin, die die Fahrbahn auf dem Zebrastreifen überquerte, und erfasste sie laut Polizeimitteilung leicht. Die Frau stürzte zu Boden. Sie lehnte es aber zunächst ab, die Polizei zu rufen oder durch Rettungskräfte behandelt zu werden. Vorsorglich gab der Pkw-Fahrer der Geschädigten seine Visitenkarte und meldete anschließend den Unfall der Polizei. Am Samstag meldete sich dann die Fußgängerin und gab an, dass sie noch am Freitagabend im Krankenhaus gewesen sei, da sie Schmerzen gehabt habe. Sie konnte jedoch das Hospital nach ambulanter Behandlung mit leichten Verletzungen wieder verlassen

Mehr aus Stadt Olpe

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken