Unfallflucht: Fahrer macht sich aus dem Staub

Polizei sucht petrol-farbenen Transporter

sz Grevenbrück. Durch einen derzeit noch flüchtigen Transporter ist am Mittwoch gegen 14.30 Uhr auf der Straße „Zur Wilhelmshöhe“ in Grevenbrück ein Pkw beschädigt worden. Die 37-jährige Fahrerin befuhr die Straße in Richtung Grevenbrück, als ihr auf ihrer Fahrbahn ein petrol-farbener Transporter mit gelber Aufschrift (vermutlich ein Firmenfahrzeug) entgegen kam. Die 37-Jährige hupte daraufhin, um den Fahrer des Transporters auf sein Fahrverhalten hinzuweisen. Trotz eines Lenkmanövers berührte das Fahrzeug den Pkw der Geschädigten am Außenspiegel. Der Verursacher verließ die Unfallstelle in Richtung Dünschede, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

Mehr aus Stadt Olpe

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen