Zwei Verletze und hoher Sachschaden

Ford prallt gegen Unfallwagen

Zunächst war ein Kleinwagen in der Mittelleitplanke gelandet.

Zunächst war ein Kleinwagen in der Mittelleitplanke gelandet.

kaio Olpe/Drolshagen. Zwei Verletzte, drei nicht mehr fahrbereite Autos und erheblicher Sachschaden sind die Folgen von zwei Verkehrsunfällen am Freitagabend auf der A 45 kurz vor der Abfahrt Olpe-Süd. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren gegen 22.50 Uhr auf die Autobahn in Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mit Kleinwagen gegen Mittelleitplanke geprallt 

Laut Aussage der Autobahnpolizei war eine 20-jährige Dacia-Fahrerin rund eineinhalb Kilometer vor der Abfahrt Olpe aus bislang ungeklärter Ursache auf dem rechten Fahrstreifen in die Leitplanke geprallt. Von dort wurde sie abgewiesen und stieß gegen die Mittelleitplanke. Auf dem linken Fahrstreifen blieb der Kleinwagen stehen. Ein 29-jähriger Ersthelfer holte die junge Frau aus dem Fahrzeug und brachte sich und das Unfallopfer hinter der Schutzplanke in Sicherheit. Kurze Zeit später prallte ein 62-jähriger Ford-Fahrer mit voller Wucht in die Beifahrerseite des Dacia. Der Ford prallte ab und kollidierte einige Meter weiter auf den am Standstreifen stehenden Mercedes eines weiteren Ersthelfers.

Autobahn rund eine Stunde gesperrt

Der 62-Jährige und die 20-Jährige wurden bei den Unfällen verletzt und kamen mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. Neben der Freiwilligen Feuerwehr Drolshagen und dem Rettungsdienst des Kreises Olpe war auch das DRK Drolshagen mit an der Unfallstelle. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe. Die drei beteiligten Autos wurden bei dem Unfall so stark beschädigt, dass die von einem Abschleppunternehmen geborgen werden musste. Für Unfallaufnahme, die Rettungsarbeiten sowie die Bergung war die Autobahn für etwas über eine Stunde gesperrt.

Mehr aus Stadt Olpe

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken