Viele Corona-Fälle

Kreis Olpe: Das Gesundheitsamt kommt nicht mehr hinterher

Positiv auf das Coronavirus getestete Menschen im Kreis Olpe werden aktuell erst mit Verzögerung kontaktiert.

Positiv auf das Coronavirus getestete Menschen im Kreis Olpe werden aktuell erst mit Verzögerung kontaktiert.

sz Kreisgebiet. Aufgrund der derzeit hohen Zahl an Corona-Neuinfektionen können positiv getestete Personen erst mit zeitlicher Verzögerung vom Gesundheitsamt des Kreises Olpe telefonisch kontaktiert werden. Darauf weist die Kreisverwaltung hin. Die Verzögerung beträgt derzeit rund einen Tag ab dem Eingang des positiven Testergebnisses beim Gesundheitsamt. Positiv getestete Personen und solche, bei denen der Verdacht einer Corona-Infektion besteht, sind verpflichtet, sich unmittelbar und eigenverantwortlich in häusliche Quarantäne zu begeben. Dies gilt bereits, wenn ein positives Schnelltest- oder Selbsttestergebnis vorliegt oder jemand sich wegen Krankheitssymptomen hat testen lassen. Diese Pflicht zur häuslichen Quarantäne gilt somit auch vor dem Anruf des Gesundheitsamts.

Mehr aus Kreis Olpe

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen