Am alten Kapellchen statt Norbert-Scheele-Straße

Weg schon wieder umbenannt

Die Stichstraße in das neue Baugebiet wird kurzfristig umbenannt und heißt fortan Am alten Kapellchen.

Die Stichstraße in das neue Baugebiet wird kurzfristig umbenannt und heißt fortan Am alten Kapellchen.

hobö Wenden/Gerlingen. Die Stichstraße, die vom St.-Antonius-Weg in das kleine Baugebiet „Auf dem Stein“ in Gerlingen abzweigt, erhält die Bezeichnung Am alten Kapellchen. Diesen Beschluss fasste der Bau- und Planungsausschuss (BPA) der Gemeinde Wenden in seiner jüngsten Sitzung einstimmig.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nun wird sich der ein oder andere verwundert die Augen reiben, weil diese Straße doch erst im Januar – ebenfalls infolge eines einstimmigen Beschlusses im gleichen Ausschuss – einen anderen Namen erhalten hatte: Norbert-Scheele-Straße. Diese Bezeichnung hatten Ortsvorsteher Benjamin Hacke unter Beteiligung der örtlichen Ratsvertreter vorgeschlagen, woraufhin die einmütige Zustimmung von Verwaltung und Politik erteilt worden war. Hiermit wollte man die Verdienste des Heimatforschers aus Rüblinghausen und ehemaligen Rektors der Gerlinger Grundschule würdigen. Scheele verstarb am 28. September 1978. Seit 1995 trägt auch eine Straße am Kimickerberg in Olpe den Namen Norbert Scheele.

Der neue Name nimmt Bezug auf die St.-Antonius-Kapelle in unmittelbarer Nachbarschaft.

Der neue Name nimmt Bezug auf die St.-Antonius-Kapelle in unmittelbarer Nachbarschaft.

Stillschweigen zu den Gründen

Ohne in der Sitzungsvorlage auf Gründe einzugehen, schlug die Verwaltung dem Bau- und Planungsausschuss nun vor, die Straße umzubenennen. Die Bezeichnung Am alten Kapellchen rührt daher, dass sich in unmittelbarer Nähe die Antonius-Kapelle befindet, auf die man nun gerne Bezug nehmen möchte. „Dem Vorschlag kann ohne Bedenken gefolgt werden“, betont die Verwaltung in der Sitzungsvorlage.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Recherchen nach Gründen für die kurzfristige Neubenennung der Straße förderten nicht viel zutage, nur soviel, dass die beteiligten Protagonisten Stillschweigen vereinbart haben.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken