Isek: Bürgerbeteiligung gewünscht

Gestaltung des Ortszentrums Wenden

Vorschläge gewünscht: Die Bürger der Gemeinde Wenden dürfen sich an der Ideensuche für die Gestaltung der Ortsmitte beteiligen.

Vorschläge gewünscht: Die Bürger der Gemeinde Wenden dürfen sich an der Ideensuche für die Gestaltung der Ortsmitte beteiligen.

sz Wenden. Im Auftrag der Gemeinde Wenden erarbeitet das Planungs- und Gutachterbüro Stadt + Handel Beckmann und Föhrer Stadtplaner PartGmbB ein Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (Isek). Im Rahmen dessen sollen zukünftige Entwicklungsperspektiven in Zusammenarbeit mit den Bürgern für das Ortszentrum der Gemeinde erarbeitet werden, um die Nutzungen und Funktionen des Zentrums zu stärken und attraktiver zu gestalten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Online-Beteiligung möglich

Die Antworten der Bürger stellen dabei einen wichtigen Beitrag dar. Am Montag, 25. Januar, haben sie deshalb die Möglichkeit, sich online zu beteiligen. Der Datenschutz und die Anonymität werden laut Gemeinde berücksichtigt, personenbezogene Angaben werden nicht veröffentlicht. Die Beteiligung ist möglich über http://s.alchemer.eu/s3/Wenden-ISEK-Beteiligung-Zentrum.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken