Kein Konsens in Wenden gefunden


"Koalition auf Zeit" gescheitert

Der Rat der Gemeinde Wenden wählte am 17. Juni 2014 Ludger Wurm (CDU) zum 1. stellv. Bürgermeister und Astrid König-Ostermann (SPD) für ebenfalls sechs Jahre zur 2. stellv. Bürgermeisterin. Der damalige hauptamtliche Bürgermeister, Peter Brüser, gratulierte (v. r.). Nach SZ-Recherchen wird sich die CDU am Wochenende auf einen Vorschlag für das Amt des 1. stellv. Bürgermeisters einigen, zur 2. stellv. Bürgermeisterin wird vermutlich Jutta Hecken-Defeld (SPD) gewählt.

Der Rat der Gemeinde Wenden wählte am 17. Juni 2014 Ludger Wurm (CDU) zum 1. stellv. Bürgermeister und Astrid König-Ostermann (SPD) für ebenfalls sechs Jahre zur 2. stellv. Bürgermeisterin. Der damalige hauptamtliche Bürgermeister, Peter Brüser, gratulierte (v. r.). Nach SZ-Recherchen wird sich die CDU am Wochenende auf einen Vorschlag für das Amt des 1. stellv. Bürgermeisters einigen, zur 2. stellv. Bürgermeisterin wird vermutlich Jutta Hecken-Defeld (SPD) gewählt.

Loading...

Mehr aus Wenden

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken