Ladung auf Lkw am Kreuz Olpe-Süd verrutscht

Auffahrt in Richtung Dortmund gesperrt

Verrutschte Ladung auf einem Lkw muss wieder gerichtet werden. Das Kreuz Olpe-Süd ist aktuell gesperrt.

Verrutschte Ladung auf einem Lkw muss wieder gerichtet werden. Das Kreuz Olpe-Süd ist aktuell gesperrt.

kaio Gerlingen. Verrutschte Ladung auf einem Lastwagen am Kreuz Olpe-Süd sorgt aktuell für eine Sperrung der Auffahrt in Richtung Dortmund. Ein Bergungsunternehmen ist mit einem Kran im Einsatz, um die Ladung wieder zu richten und neu zu sichern. Im Kurvenbereich war die schwere Ladung trotz Ladungssicherung zur Seite gekippt. Da das Gespann so nicht weiterfahren konnte, war die aufwendige Aktion notwendig. Ein Mitarbeiter vom Landbetrieb Straßen NRW gab in Absprache mit dem Bergungsunternehmen an, die Sperrung dauere sicherlich zwei Stunden an.

Mehr aus Wenden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen