Schwerer Unfall in Wenden

Kehrmaschine erfasst Fußgängerin

Polizeibeamte sicherten Spuren am Unfallort

Polizeibeamte sicherten Spuren am Unfallort

yve Olpe. Ein tragischer Unfall ereignete sich am heutigen Donnerstag um kurz nach 11 Uhr an der Stachstückstraße  unweit des Marktplatzes in Wenden. Dort wurde eine 80-jährige Frau in einer Rechtskurve von einer Straßenkehrmaschine erfasst, die in Richtung Schmiedestraße unterwegs war.  Der Fahrer als auch der Beifahrer erklärten nach Angaben der Polizei, die Fußgängerin nicht gesehen zu haben.  Die 80-Jährige erlitt bei der Kollision schwerste Verletzungen und  wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.   Polizeibeamte sicherten für weitere Ermittlungen Spuren am Unfallort.

Mehr aus Wenden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen