Zeuge beobachtet Unfall

Betrunkener fährt gegen parkendes Auto

Der Unfallverursacher meldete sich später selbst bei der Polizei.

Der Unfallverursacher meldete sich später selbst bei der Polizei.

sz Gerlingen. Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer beschädigte am Samstag gegen 21.10 Uhr mit seinem Wagen ein parkendes Fahrzeug auf der Koblenzer Straße in Gerlingen und entfernte sich zunächst von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Der Vorfall wurde von einem Zeugen bemerkt, der die Polizei verständigte. Nach erfolgter Unfallaufnahme vor Ort meldete sich der Verursacher bei der Polizei. Bei der Überprüfung seiner Person stellte sich heraus, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken