Zwei Pkw kollidieren in Gerlingen

43-jährige Frau verletzt

Im Industriegebiet "Auf der Mark" kollidierten am Dienstagabend zwei Autos.

Im Industriegebiet "Auf der Mark" kollidierten am Dienstagabend zwei Autos.

kaio Gerlingen. Zu einem Verkehrsunfall im Industriegebiet „Auf der Mark“ wurden am Dienstagabend Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gerufen. Bei der Kollision zwischen zwei Autos wurde eine 43-jährige Frau verletzt. Mit dem Rettungswagen wurde sie ins Krankenhaus gefahren. Die Feuerwehr-Einheit aus Gerlingen stellte mit zwölf Einsatzkräften den Brandschutz an der Unfallstelle sicher, klemmte die Autobatterie ab und kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe. Laut Aussage der Polizei war es auf der Ludwig-Erhard-Straße zu der Kollision gekommen, als ein 26-jähriger Peugeot-Fahrer von der Straße  Zum Eichstruck  gekommen war und abbiegen wollte. Dabei hatte er wohl die Vorfahrt der 43-jährigen Seat-Fahrerin missachtet. Beide Fahrzeuge mussten von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.

Mehr aus Wenden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen