Foyer der Sparkasse Burbach-Neunkirchen

Haubgergsuhr erklärt alte Tradition

Welche Arbeiten im Hauberg werden von wem zu welchem Zeitpunkt und mit welchem Arbeitsmaterial ausgeführt? Die Stele erklärt all das.

Welche Arbeiten im Hauberg werden von wem zu welchem Zeitpunkt und mit welchem Arbeitsmaterial ausgeführt? Die Stele erklärt all das.

sz Burbach. Eine Info-Stele zum Thema Hauberg kann ab sofort im Foyer der Sparkasse Burbach-Neunkirchen besichtigt werden. Es handelt sich hierbei um ein von Bund, Land und dem Regionalverein Leader-Region Drei-Länder-Eck gefördertes Kleinprojekt für die Ausstellung in der künftigen „Alten Vogtei“ des Heimatvereins. „Als Grundlage für die Info-Stele dient eine Zeichnung der sogenannten Haubergsuhr von Alfred Becker, dem ehemaligen und zwischenzeitig verstorbenen Leiter des Forstamtes Siegen“, teilt Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers mit. Neben der Stele findet sich eine Vitrine mit drei Modellen historischer Gebäude des Heimatvereins Alte Vogtei Burbach.

Mehr aus Burbach

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken